Caldwell Blind Man’s Bluff Robusto

Die Caldwell Blind Man’s Bluff ist eine so genannte Boutique Zigarre und wurde von Robert Caldwell entworfen. Was auch immer Boutique Zigarre heissen mag… Auf jeden Fall ist sie im Robusto Format. Hervorragend verarbeitet mit einer sehr schön verarbeiteten Bauchbinde. Schaut mal:

Caldwell Blind Man's Bluff Bauchbinde

Zur Zigarre selbst: angenehm luftig beim Zug, eine sehr gute Rauchentfaltung, kaum Schiefbrand. Vom Geschmack her sollte man Zedernholz, Brot und süsse Würze erkennen können, aber was verstehe ich schon davon. Es ist ein wenig wie beim Jürgen von der Lippe mit dem Weingeschmack: “Plörre oder Lecker”. Hier ist es definitiv keine “Plörre”.

Von der Stärke eher im mittleren Segment anzusiedeln. Sie haut einen auf jeden Fall nicht um, wenn man daran zieht. Das Deckblatt ist aus Ecuador, das Criollo Umblatt aus Honduras, die Einlage aus der Dominikanischen Republik sowie Honduras. Wilder Mix von vielen Tabaken.

Caldwell Blind Man's Bluff

Persönlich würde ich sagen: Jep, keine Zigarre aus Kuba. Aber wen interessiert das schon? Wer Kubanischen Lifestyle rauchen will, soll Cohiba Behike für den 8-fachen Preis rauchen. Für alle anderen diese hier recht angenehm für einen entspannten Nachmittag.

 

Comments are closed.

impressum